Mínuszos

Teszt

Angela Merkel hat neulich ihre umstrittene Flüchtlingspolitik aus dem Jahr 2015 mehrmals verteidigt. In diesem Zusammenhang sprach die Kanzlerin darüber, dass die Flüchtlinge 2015 in Ungarn getäuscht worden seien. Der Vizepräsident des Ungarischen Nationalparlaments, Gergely Gulyás reagierte bei einer Diskussionsveranstaltung auf Merkels Kritik.